Systemische Therapie Schlobohm
Systemische Therapie Schlobohm

Angebot

Ich biete Systemische Therapie und Beratung für Einzelpersonen und Paare an. Außerdem berate ich Eltern zum Thema Erziehung, auch bei Trennung und Scheidung.

Je nach Thema kommen dabei im Laufe der Gespräche ganz verschiedene therapeutische Methoden zum Einsatz:

  • Arbeit mit dem Familienbrett (Kurt Ludewig, Ulrich Wilken)
  • Genogrammarbeit für die Erkundung biografischer Themen 
  • Arbeit mit dem Inneren Team (Friedemann Schulz von Thun, Dagmar Kumbier)
  • Elemente aus der Gestalttherapie
  • Konfliktberatung (Alexander Redlich)
  • Entspannungstherapie (Jacobsen)

Egal mit welchem Anliegen Sie sich an mich wenden, wichtig ist mir immer, dass die Eigenständigkeit meiner Klienten gewahrt wird. Das bedeutet, dass ich sowohl Tempo und Dauer, wie auch die Ziele von Beratung und Therapie mit Ihnen abstimme.

Erfahrungswerte zeigen hier, dass zu Beginn des jeweiligen Prozesses Sitzungen im Abstand von 1-2 Wochen sinnvoll sein können.

Der Gesamtumfang von Beratung/Therapie kann je nach Anliegen und Bedarf sehr unterschiedlich sein. Häufig liegt er aber bei Einzelpersonen zwischen 8 und 15 Sitzungen, bei Paaren und Familien zwischen 4 und 10 Sitzungen.

 

Einzelpersonen

  • Sie finden, dass sich endlich etwas verändern muss?
  • Sie haben das Gefühl, in einer Sackgasse zu stecken?
  • Sie sind großen emotionalen Belastungen ausgesetzt?
  • Sie fühlen sich ausgebrannt und überfordert?
  • Sie stehen vor größeren Veränderungen und wünschen sich Begleitung?
  • Sie stoßen in Beziehungen und/oder Berusfsleben immer wieder an die gleichen Grenzen?

Ich kann Ihnen kurzfristige Beratung in akuten Krisen anbieten.

Oder wir machen uns in Ruhe auf den Weg, Themen zu bearbeiten, die Sie schon sehr lange begleiten und die Sie verstehen und verändern möchten.

 

Paare

  • Sie können sich kaum noch gegenseitig zuhören und einander verstehen?
  • Es ist sehr still geworden zwischen Ihnen?
  • Sie streiten fast nur noch?
  • Sie befinden sich in einer entwicklungsbedingten Krise (Familiengründung, erwachsene Kinder verlassen das Haus, berufliche Veränderungen oder Ähnliches)?
  • Sie haben Trennungsgedanken?

Fast alle Paare geraten im Laufe ihres gemeinsamen Lebens in kleinere oder große Krisen.

Nicht immer ist es möglich, diese allein zu bewältigen.

Als zertifizierte Paartherapeutin der Norddeutschen Paarakademie unterstütze ich Sie in vertrauensvoller Atmosphäre dabei, die individuellen Belastungen und Konflikte Ihrer Beziehung zu erkunden: worüber geraten Sie in Streit? Was sind die „wunden Punkte“ eines jeden Einzelnen? Und welche Stärken und Ressourcen bringen Sie als Paar mit?

Vielleicht geht es für Sie auch darum, wie eine konstruktive Trennung aussehen kann?

Da jedes Paar sehr unterschiedlich ist, orientiere ich mich dabei an Ihren speziellen Bedürfnissen, Prioritäten und Möglichkeiten.

 

Eltern

  • Sie machen sich Sorgen um Ihr Kind?
  • Sie fühlen sich unsicher, ob sich alles gut entwickelt?
  • Sie streiten zu viel mit Ihrem Kind?
  • Sie wollen sich trennen und trotzdem gemeinsam Eltern bleiben?

Oft reicht es aus, sich mit anderen Eltern oder der Familie über diese Themen auszutauschen.

Dauern die Unsicherheiten allerdings sehr lange an oder werden die Schwierigkeiten eher größer, kann es wichtig sein, mit Experten darüber zu sprechen.

Ich wäge mit Ihnen ab, was die nächsten Schritte sein könnten: ob Sie eine Elternberatung zu Erziehungs- und Entwicklungsthemen bei mir machen möchten, ob jemand einen sorgfältigen Blick auf Ihr Kind werfen sollte oder ob wir zunächst klärende Gespräche mit der ganzen Familie führen wollen.

Ich stelle Ihnen meine langjährige Erfahrung zur Verfügung und biete Ihnen Entscheidungshilfen an.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Systemische Therapie Schlobohm